Der ideale Sportschuh – gibt es den überhaupt?

Der-ideale-Sportschuh-gibt-es-den-ueberhaupt

Marathon runner – istock – ricul

Vielfach wird gerade bei Schuhen eher auf das Design geachtet, als auf die richtige Passform. Es ist daher kaum ein Wunder, wenn viele über schmerzende Füße, Blasen und ähnliches klagen. Während Blasen an den Füßen noch offensichtlich sind, können andere Leiden lange unbemerkt bleiben. Dabei gibt es einfache Faustregeln für gut passende Schuhe – sie werden nur zugunsten des modischen Looks gerne ignoriert.

Das geht auch erstaunlich lange gut, unsere Füße sind wahre Schwerstarbeiter. Irgendwann bekommt man jedoch die Quittung in Form von schmerzhaften Veränderungen an Knochen, Gelenken, Sehnen und Bändern im Fuß- und Beinbereich. So manche Kniegelenksarthrose beispielsweise entsteht ursächlich gar nicht im Knie sondern ist eine Folgeerscheinung einer Fußfehlstellung, selbst ein Hexenschuss kann durch die falsche Belastung verursacht sein. Doch so weit muss es gar nicht kommen.

Bestandsaufnahme und Auswahl des richtigen Schuhwerks

Ein Blick auf die Schuhsohle verrät oft, ob schon eine Fehlstellung besteht. Ist die Sohle ungleichmäßig abgelaufen? Besonders wenn etwa die Außenseite wesentlich stärker abgenutzt ist als die Innenseite, sollten Sie zuerst einen Termin beim Orthopäden machen. Der kann abklären, welche Maßnahmen, beispielsweise spezielles Schuhwerk, sinnvoll sind.

Zeigt sich an den Schuhsohlen keine Auffälligkeit, leiden Sie aber unter Blasen, übermäßiger Hornhautbildung oder Hühneraugen, kann der Podologe helfen und Ihnen auch sagen, welche Schuhe für Sie am besten geeignet sind. Über einen Onlineshop wie www.snipes.com kommen diese dann bequem und fußschonend direkt ins Haus. Und falls doch einmal etwas nicht passt, schicken Sie es einfach zurück.

Jede Sportart stellt unterschiedliche Anforderungen an die Sportschuhe

Sogar bei Sportarten, die auf den ersten Blick ähnlich sind, kann es deutliche Unterschiede geben. Auf der sicheren Seite ist man hier mit Markenware von Herstellern, die lange Erfahrung mit hochwertigen Sportschuhen aufweisen können, beispielsweise mit K-Swiss, dem einen oder anderen sicherlich zumindest durch das markante Logo ein Begriff. Seit nahezu fünfzig Jahren schreibt man hier Sportschuhgeschichte, mittlerweile bietet das Unternehmen außer Tennisschuhen auch solche für Lauf, Training- und Lifestyle an, immer mit dem bekannten Focus auf Innovation, Performance, Stil und Qualität. So lassen sich modischer Schick und innere Qualitäten elegant unter einen Hut bringen.

Leave a Reply