Schneidertag: So erhöhen Sie die Fangchancen

AngelnSelbst die beste Angelausrüstung und verlockendsten Köder schützen Angler kaum vor einem Schneidertag. Dies ist umso ärgerlicher, wenn bei anderen Anglern in derselben Zeit große Fänge angebissen haben. Damit Schneidertage aber eine Seltenheit bleiben, lohnt es sich, die Angelstelle sorgfältig auszuwählen als auch auf eine qualitative Angelausrüstung Wert zu legen, die auf die unterschiedlichen Gewässer sowie Fische abgestimmt ist.

Angelschnur und Köder

Voraussetzung für erfolgreiches Angeln ist die richtige Ausrüstung, die auf das Gewässer und die zielfische abgestimmt ist. Dies gilt besonders, wenn Sie die Angelschnur auswählen, da je nach Fisch eine andere Schnurstärke erforderlich ist. Gleichzeitig sollte sie im Wasser unauffällig sein, weshalb sie in verschiedenen Farben erhältlich ist, ausgenommen Angeln mit der Spinnrute. Schließlich müssen Sie sich bei der Wahl der Schnur zwischen einem monofilen und einem geflochtenem Modell entscheiden. Bei Angel Discount24 finden sie die passende Angelschnur nach je nach der Angelart. Nach der Angelschnur spielt der Köder eine wichtige Rolle, immerhin reagieren Friedfische anders auf den Köder als Raubfische auf ihre Beute.

Für jedes Gewässer die richtige Angelmethode

Die Wahl des Köders hängt auch von der gewählten Angelmethode ab. Während beim Spinnfischen Kunstköder zum Einsatz kommen, lassen sich Zander mit Fischfetzen oder Fischködern fangen. Karpfen beißen dagegen bei Boilies aus eigener Herstellung. Weiteres Fangpotenzial bietet das Feederfischen, bei dem Sie die Art des Fangkorbs sowie den Köder nach der Strömung und Bepflanzung auswählen. Forellen präsentieren Sie dagegen Köder in Form von selbst gebundenen Fliegen. Haben Sie die richtige Angelmethode gewählt, müssen Sie nur die Augen nach Fischgründen offen halten.

Mit dem Belly Boat entfernte Fischgründe erreichen

Sie möchten Angeln, aber das Seeufer ist stark zugewachsen oder die Hot Spots liegen weiter draußen. In diesem Fall hilft Ihnen das Belly Boat. In diesem u-förmigen Luftkissenboot paddeln Sie mit Schwimmflossen auf den See hinaus und werfen die Rute aus. Durch das robuste Material bleiben Angelhaken nicht so schnell im Belly Boat hängen, so dass Sie in Ruhe dem Angelsport frönen. Trotzdem ist es ratsam, ein Handy mit aufgeladenem Akku bei sich zu tragen. Übrigens, Fahrten mit dem Belly Boat sollten Sie nur in Gewässern ohne oder mit einer leichten Strömung verwenden und einen Anker nutzen. Falls sie andere Boote nutzen achten sie auf die Voraussetzungen. Bei Boote mit Motor brauchen sie einen Sportbootführerschein.

Tagged with: , , ,

Leave a Reply